Bundesversicherungsamt will Risikostrukturausgleich noch dieses Jahr evaluieren

  • News des Tages

Der Wissenschaftliche Beirat zur Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs (RSA) beim Bundesversicherungsamt (BVA) hat am Montag mit der Evaluation des RSA begonnen. Wie das Bundesversicherungsamt nun mitteilte, soll der Wissenschaftliche Beirat unter Vorsitz des Gesundheitsökonomen Jürgen Wasem im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums bis zum 30. September 2017 ein Sondergutachten über die Wirkungen des RSA vorlegen. Die Ergebnisse der Studie könnten eventuell noch vor der Bundestagswahl 2017 vorliegen. Die Forscher sollen darin laut BVA auch die möglichen Folgen verschiedener Reformansätze abschätzen.

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich