Neue Geschäftsführung

Hinger und Heinzler bilden Doppelspitze bei Zollernalb Klinikum

  • News des Tages
Hinger und Heinzler bilden Doppelspitze bei Zollernalb Klinikum
v.l.n.r.: Prof. Dr. Michael Bitzer, Ärztlicher Direktor; Dr. Gerhard Hinger, zukünftiger Vorsitzender Geschäftsführer; Manfred Heinzler, zukünftiger Kaufmännischer Geschäftsführer; Landrat Günther-Martin Pauli, Aufsichtsratsvorsitzender Zollernalb Klinikum © Landratsamt Zollernalbkreis

Anfang August werden Gerhard Hinger und Manfred Heinzler die Geschäftsführung bei der Zollernalb Klinikum gGmbH übernehmen. Auf diese Doppelspitze hat sich der Aufsichtsrat des Klinikums geeinigt, teilte das Landratsamt Zollernalbkreis am Dienstag mit. Gerhard Hinger ist derzeit noch als Chefarzt bei der Klinikum Mittelbaden gGmbH tätig. Manfred Heinzler ist momentan kommissarischer Geschäftsführer des Zollernalb Klinikums und wird ab August als kaufmännischer Geschäftsführer tätig sein. Die Zollernalb Klinikum gGmbH versorgt jährlich etwa 20.000 Patienten stationär und verfügt über 450 Planbetten.

Autor

 Hendrik Bensch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich