Pflegestellenförderprogramm

600 Kliniken erhalten Mittel für 1.600 neue Pflegestellen

  • News des Tages
600 Kliniken erhalten Mittel für 1.600 neue Pflegestellen
© Robert Bosch Stiftung, ©Werner Krueper Fotografie

Im ersten Jahr des Pflegestellen-Förderprogramms haben die gesetzlichen Krankenkassen bislang finanzielle Mittel für rund 1.600 neue Pflegestellen in 600 Krankenhäusern zur Verfügung gestellt. Wie der GKV-Spitzenverband heute mitteilte, flossen bislang circa 52 Millionen Euro.

Allerdings betont der Verband, dass bislang nicht klar sei, wie gut und vor allem wie nachhaltig das Programm tatsächlich wirke. Von etwa einem Drittel der anspruchsberechtigten Krankenhäuser sei bisher nicht bekannt, ob sie die Förderoptionen nutzten. Kliniken könnten demnach die Fördergelder für 2016 auch im Folgejahr abrufen. Ob mit den Mitteln wirklich zusätzliche Pflegestellen geschaffen werden, könne kann erst nachträglich festgestellt werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich