G-BA-Führung

Zeitplan für Personalvorschläge

  • News des Tages
gemeinsamer_bundesausschuss_g-ba_170412.jpg
© G-BA / axentis.de / Lopata

Die Krankenkassen wollen ihre Personalvorschläge für die unparteiischen Mitglieder im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) am 2. August präsentieren, wie mehrere Medien am Donnerstag berichten. Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hatte die Vorschläge der Kostenträger und der Leistungserbringer Ende Juni abgelehnt. Der Verwaltungsratsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes, Volker Hansen, zeigte sich über das einstimmige Votum im Bundestagsausschuss verärgert und warf den Parlamentariern „Respektlosigkeit“ vor.

Autor

Dr. Stephan Balling

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich