Gesundheitsberufe

Immer mehr unbesetzte Stellen in Mecklenburg-Vorpommern

  • News des Tages
iStock_000014461302Large.jpg
© iStock.com/Squaredpixels

Die Zahl der unbesetzten Stellen im Gesundheitsbereich in Mecklenburg-Vorpommern hat sich zwischen 2010 und 2016 fast verdoppelt. Wie der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin, mitteilte, ist der Wert in diesem Zeitraum um 500 Arbeitsplätze auf 1.102 gestiegen. Er beruft sich dabei auf eine Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage. In den sechs Jahren seit 2010 ist demnach parallel die Zahl der arbeitslosen Frauen und Männer mit Gesundheitsberufen um 773 gesunken. In dem Bereich seien aber weiterhin noch 2200 Personen ohne eine Anstellung.

Autor

 Hendrik Bensch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich