Personalie

Bussmann wird Generalsekretär des VUD

  • News des Tages
Bussmann wird Generalsekretär des VUD
Jens Bussmann © VUD

Der Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) bekommt einen neuen Generalsekretär: Jens Bussmann wird Nachfolger von Ralf Heyder, teilte der Verband heute mit. Der 44-jährige Bussmann kam 2015 als stellvertretender Leiter zum VUD. Zuvor arbeitete er im Diakonieklinikum Hamburg, für die Deutsche Krankenhausgesellschaft und das Medizintechnikunternehmen Biotronik.

Ralf Heyder wechselt nach Informationen von BibliomedManager an die Berliner Charité. Er folgt damit Heyo Kroemer, der dieses Jahr die Uniklinik Göttingen verlassen hat und Vorstandsvorsitzender der Charité wurde. Dem Vernehmen nach soll Heyder dort die vom Berliner Senat vorangetriebene Zusammenarbeit zwischen der Uniklinik und dem kommunalen Klinikkonzern Vivantes koordinieren.

Autoren

 Hendrik Bensch
 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich