Klausur der CSU-Fraktion

CSU fordert Milliarden für ländliche Krankenhäuser

  • News des Tages
CSU fordert Milliarden für ländliche Krankenhäuser
© iStock.com/ppart

Die CSU will Krankenhäuser auf dem Land mit einem Fünf-Milliarden-Euro-Modernisierungsprogramm unterstützen. Das geht aus einem Papier hervor, das die Bundestagsabgeordneten diese Woche bei der Klausur um Kloster Seeon beschließen wollen und das unter anderem der Deutschen Presseagentur vorliegt. Ein Krankenhaus in der Nähe des eigenen Wohnortes sei elementarer Bestandteil einer qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung, zitiert die Passauer Neue Presse aus dem Konzept. Für jeden sollte vor Ort möglichst schnell eine gute medizinische Versorgung aus modernsten Notfallstationen und ausreichend vielen Kinder- und Geburtsstationen vorhanden sein und jeder müsse vor Ort die Möglichkeit auf modernste Apparatemedizin haben, heißt es demnach weiter.

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich