Personalie

Dirk Wössner löst Frank Gotthardt als CEO der Compugroup ab

  • News des Tages
Dirk Wössner löst Frank Gotthardt als CEO der Compugroup ab
Closeup shot of two businessmen shaking hands in an office © Cecilie_Arcurs

Dirk Wössner wird neuer Vorstandsvorsitzender der Compugroup Medical (CGM). Gründer und aktueller Vorstandsvorsitzender Frank Gotthardt wechselt an die Spitze des Aufsichtsrates. 

Wössner, der aktuell Vorstandsmitglied bei der Deutschen Telekom AG ist, wird spätestens zum 1. Januar 2021 den Vorstandsvorsitz übernehmen. Zuvor war der promovierte Chemiker beim kanadischen Marktführer Rogers Communications für das Mobilfunk- und Kabelgeschäft mit Privatkunden zuständig. 

"In Kombination mit einem frisch gestärkten Gesamtvorstand und einem künftigen Aufsichtsratsvorsitzenden, der den Markt international kennt wie kaum ein Zweiter, erschafft CGM so eine perfekte Startrampe für weitere große Erfolg und umfangreiches Wachstum im hochdynamischen Markt der Healthcare-IT", heißt es in einer Meldung des Unternehmens. 

CGM ist nach eigenen Angaben führender Anbieter in Europa im großen Wachstumsmarkt eHealth. Mehr als eine Million Mediziner, Pflegekräfte und andere Gesundheitsberufe nutzen die Software der CGM in 56 Ländern weltweit. Das Unternehmen ist in den zurückliegenden Jahren durch Zukäufe stark gewachsen und hat sich, wie Anfang Februar bekannt wurde, mit dem KIS von Cerner erst kürzlich den zweitgrößten Hersteller von Krankenhausinformationssystemen (KIS) in Deutschland einverleibt. 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich