Personalie

Rheinland Klinikum: Martin Blasig wird neuer Geschäftsführer

  • Personalia
Rheinland Klinikum: Martin Blasig wird neuer Geschäftsführer
Martin Blasig (links) bildet mit Dr. Nicolas Krämer die Doppelspitze des Krankenhausverbundes Rheinland Klinikum.

Martin Blasig wird neuer Geschäftsführer des Rheinland Klinikums. Er folgt auf Patricia V. Mebes, die aus persönlichen Gründen auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet. Das teilten nach Sitzungen von Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und der Bürgermeister Reiner Breuer mit. Der Aufsichtsrat hatte der Gesellschafterversammlung einstimmig die Anstellung Blasigs als Geschäftsführer empfohlen, heißt es weiter. Mit Dr. Nicolas Krämer bildet er die Doppelspitze des Krankenhausverbundes.

Blasig ist in der Krankenhaus-Thematik zuhause und erfahren in der Zusammenführung von Kliniken. Der Diplom-Kaufmann hat als Geschäftsführer der KKRH (Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel), dann der Contilia-Gruppe, einen Verbund von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und weiteren Einrichtungen im Gesundheitssektor im Ruhrgebiet, gesteuert. Der gebürtige Helmstedter ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Seit 30 Jahren ist Köln seine Heimatstadt. Er freue sich sehr auf seine neue Aufgabe, sagte Blasig: "Das Rheinland Klinikum weiterzuentwickeln sehe ich als große Chance."

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich