Personalie

Evangelisches Krankenhaus Hubertus hat neue Klimamanagerin

  • News des Tages
Evangelisches Krankenhaus Hubertus hat neue Klimamanagerin
© Smileus/Fotolia.com
Das Evangelische Krankenhaus Hubertus in Zehlendorf hat die neue Stabstelle Klimamanagement geschaffen und Laura-Marie Strützke (32) zur Klimamanagerin ernannt. Damit engagiert sich das Krankenhaus, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, in dem neuen vom Bundesumweltministerium geförderten Projekt "KLIK green - Krankenhaus trifft Klimaschutz". Das Projekt will in einem bundesweiten Netzwerk von 250 Krankenhäusern und Reha-Kliniken bis 2022 rund 100.000 Tonnen CO2 einsparen. 

Die Gesundheits- und Krankenpflegerin Laura-Marie Strützke arbeitet seit sechs Jahren im Evangelischen Krankenhaus Hubertus. In mehreren Schulungen erhält sie dort das nötige Rüstzeug, um konkrete Klimaschutzziele umzusetzen - von der Küche bis zur Verwaltung: "Zum Beispiel planen wir, unsere Mülltrennung und -verwertung zu verbessern, Plastik und Abfälle bei der Speisenversorgung zu reduzieren sowie die Beleuchtung im Haus nachhaltiger zu gestalten", sagt sie. Langfristig arbeite das Haus auch auf größere Maßnahmen hin, wie dem Einsatz von erneuerbaren Energien oder Recycling von Narkosegasen. 

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich