Nach Schließung wegen Corona

Median Buchberg-Klinik Bad Tölz öffnet am 6. April wieder

  • News des Tages
Median Buchberg-Klinik Bad Tölz öffnet am 6. April wieder

Am 6. April wird die Median Buchberg-Klinik Bad Tölz wiederöffnet. Das Haus hatte Mitte März vorübergehend schließen müssen, da eine Ärztin an Covid-19 erkrankt war. Alle weiteren Mediziner mussten daraufhin auf Anordnung des Gesundheitsamtes für zwei Wochen in häusliche Quarantäne, so dass der Klinikbetrieb nicht mehr aufrechterhalten werden konnte.

"Alle Patienten und Mitarbeiter, die Kontakt mit der erkrankten Ärztin hatten, wurden negativ getestet", berichtet Torsten Deggendorfer, Kaufmännischer Leiter der Median Buchberg-Klinik Bad Tölz in einer Pressemitteilung des Reha-Anbieters. "In Absprache mit den Behörden steht einer Wiedereröffnung nichts im Weg." Aufgenommen würden aufgrund der Corona-Pandemie derzeit allerdings nur Patienten, die direkt nach einem Krankenhausaufenthalt für eine Anschlussheilbehandlung in die Klinik überwiesen werden (ABH-Patienten) sowie Rehabilitanden, deren Behandlung medizinisch nicht verschiebbar sei, heißt es weiter.

Die Buchberg-Klinik Bad Tölz ist außerdem Teil des IVENA-Systems der bayerischen Staatsregierung, das freie Bettenkapazitäten aller Kliniken im Land digital bündelt.

Autor

 Lena Reseck

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich