Lasserre wechselt von Salzgitter zum Westküstenklinikum

  • News des Tages

Die Geschäftsführerin des Klinikums Salzgitter, Anke Lasserre, wechselt Mitte des Jahres an das Westküstenklinikum in Schleswig-Holstein. Dort übernimmt sie schrittweise die Klinikleitung von Harald Stender, der zum 1. Oktober nach 22 Jahren als Klinikum-Chef in den Ruhestand verabschiedet wird. „Wir freuen uns, eine so kompetente Persönlichkeit und ausgewiesene Expertin für die Leitung des Westküstenklinikums gefunden zu haben“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende des Westküstenklinikums, Landrat Jörn Klimant.

Lasserre ist Radiologin, war als Buchautorin und Gutachterin für private Krankenversicherer tägig und absolvierte schließlich noch ein Studium „Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen“. 2008 kam sie als Abteilungsleiterin für Medizincontrolling, Patientenverwaltung und Qualitätsmanagement an das Klinikum Salzgitter, dessen Geschäftsführung sie 2011 übernahm.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich