Sana Klinikum Offenbach verpflichtet neue Chefärzte

  • News des Tages

Das Sana Klinikum Offenbach verstärkt sich mit zwei neuen Chefärzten: Zum 1. April tritt in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Dietmar Lorenz die Nachfolge von Andreas Zielke an, während Christian Ell die Leitung der Medizinischen Klinik II von Henryk Dancygier übernimmt. Geschäftsführer Jens Schick sprach von einer idealen Besetzung für zwei Kliniken, die künftig eng zusammenarbeiten und ein Viszeralmedizinisches Referenzzentrum einrichten sollen. Lorenz und Ell brächten dazu „nicht nur exzellente medizinische Qualifikationen mit, sondern auch 14 Jahre intensiver Zusammenarbeit an den Wiesbadener Dr. Horst Schmidt-Kliniken“ mit.

Gemeinsam hätten sie dort ein national führendes Zentrum aufgebaut und eine Referenzposition im Rhein-Main-Gebiet eingenommen. „Diese außerordentlich erfolgreiche Tätigkeit werden sie am Sana Klinikum fortsetzen und dazu herausragende Mitarbeiter ihrer bisherigen Teams mit nach Offenbach bringen”, so Schick. Insgesamt 12 weitere Mediziner wechselten zusammen mit Lorenz und Ell nach Offenbach.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich