Personalie

Berrischen wechselt nach Oberhausen

  • News des Tages
Berrischen wechselt nach Oberhausen
Anna Berrischen © Helios

Anna Berrischen wird zum 15. August neue Geschäftsführerin des Helios St. Elisabeth Klinikums Oberhausen. Sie folgt auf Rungfa Saligmann. 

Bereits 2008 war Berrischen als Projektmanagerin in Oberhausen tätig und verantwortete als stellvertretende Leiterin die Patientenabrechnung. Zuletzt war die 37-Jährige am Helios Cäcilien-Hospital Hüls (Krefeld) als kaufmännische Standortleitung tätig. Davor leitete sie als Klinikgeschäftsführerin die Helios Kliniken in Duisburg sowie die Vamed Rehaklinik Bergisch-Land

Bis Oktober werden Anna Berrischen und Rungfa Saligmann den Standort gemeinsam leiten. Saligmann wird danach die Integration des künftigen Helios Standortes in Bonn verantworten.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich