Digitales Format

DRG-Forum 2021 mit Jens Spahn und Hubertus Heil

  • DRG-Forum News
DRG-Forum 2021 mit Jens Spahn und Hubertus Heil
© BMG/BMAS

Zum 20. DRG-Forum wird der Bibliomed-Verlag erstmals zwei Bundesminister begrüßen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) skizzieren am 18. und 19. März ihre Politik im Bundestagswahljahr und stehen den Teilnehmern Rede und Antwort. Das DRG-Forum ist die wichtigste Veranstaltung für das Klinikmanagement und wird 2021 als digitale Diskussionsplattform für Krankenhausmanager und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft veranstaltet. Tickets können ab sofort gebucht werden.
 
Am Donnerstag, 18. März 2021, eröffnet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn das Krankenhaus-Forum. An diesem Tag werden alle Themen rund um die Klinikpolitik, Finanzierung, Strategie und das Controlling gebündelt. Unter anderem stellt InEK-Chef Dr. Frank Heimig die wichtigsten Neuerungen des DRG-Katalogs vor. In der hitzigen Debatte um die Zukunft der Krankenhauslandschaft wird unter anderem der Chef des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, Stellung beziehen.
 
Der Freitag, 19. März 2021, steht ganz im Zeichen des Pflegemanagements. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil stellt dar, an welchen Stellschrauben aus seiner Sicht gedreht werden muss, um dem Personalmangel in der Pflege zu begegnen. Zudem diskutieren Führungskräfte und Experten interdisziplinär alle relevanten Themen rund um die Pflege in Krankenhäusern, etwa die Folgen des Pflexits oder die Debatte um die Pflegepersonaluntergrenzen.

Tickets können ab sofort unter www.drg-forum.de gebucht werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich