Personalie

Geschäftsführerwechsel in der Alexianer Aachen GmbH

  • News des Tages
Geschäftsführerwechsel in der Alexianer Aachen GmbH
Martin Minten. © Manuela Wetzel, Alexianer Aachen GmbH

Martin Minten wird zum 1. Juli neuer Regionalgeschäftsführer der Alexianer Aachen GmbH. Er folgt auf Birgit Boy. 

Der 52-Jährige ist Psychiatriemanager mit Expertise im Gesundheits- und Sozialwesen und seit mehr als 20 Jahren in leitenden Positionen im Gesundheits- und Sozialwesen tätig. Seit 2014 ist der Wirtschaftsmathematiker Geschäftsführer der Katharina Kasper ViaNobis GmbH mit Sitz in Gangelt und seit 2019 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft katholischer Krankenhäuser im Bistum Aachen. In die Geschäftsführung der Alexianer Aachen GmbH werde er in Personalunion zu seiner Geschäftsführung der ViaNobis berufen, heißt es in einer Meldung. 

Birgit Boy ist seit 2002 bei den Alexianern tätig, ihre Position als Geschäftsführerin hat sie seit 2012 inne. Die 58-Jährige übergibt ihr Amt auf eigenen Wunsch, da sie Ende 2021 in Altersteilzeit wechselt.

Zu dem Unternehmen gehören das Alexianer Krankenhaus Aachen als Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, der Alexianer Wohn- und Beschäftigungsverbund Aachen für Menschen mit einer psychischen und geistigen Behinderung sowie die Pia causa - Zentrum für ambulante Dienstleistungen. 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich