Internetsuche

Google integriert Nationales Gesundheitsportal

  • News des Tages
Google integriert Nationales Gesundheitsportal
Google © Google

Wer im Internet nach verlässlichen Informationen zu Gesundheitsthemen wie Grippe, Migräne oder Allergien sucht, wird künftig leichter fündig. Bei einer medizinischen Stichwortsuche präsentiert die Suchmaschine Google künftig die Antworten des Nationalen Gesundheitsportals gesund.bund.de in einem prominent hervorgehobenen Info-Kasten. Darauf hat sich der Internetriese mit dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) geeinigt. Info-Kästen – sogenannte Knowledge Panels für Gesundheitsthemen – stehen bereits für mehr als 160 Krankheiten zur Verfügung, erklärt Gesundheitsminister Jens Spahn. Durch einen Link innerhalb der Knowledge Panels gelangen Nutzer direkt zum jeweiligen Artikel im Nationalen Gesundheitsportal. 

Das Interesse an Gesundheitsthemen sei in den vergangenen Jahren konstant gestiegen, berichtet Google – allein in den vergangenen zwei Jahren um 19 Prozent. Im gleichen Zeitraum verzeichnete der Suchbegriff „Symptom” einen Anstieg von 84 Prozent. Seit April wurde zudem häufiger nach Themen wie „Migräne” (plus 5 Prozent) und „Allergie” (plus 9 Prozent) gesucht.

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich