Pott-Nachfolge

Karin Maag leitet den Wechsel zum G-BA ein

  • News des Tages
Karin Maag leitet den Wechsel zum G-BA ein
Karin Maag © pag, Anna Fiolka

Die 58-jährige CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag übernimmt demnächst die Nachfolge von Elisabeth Pott (72) als unparteiisches Mitglied des Gemeinsamen Bundesauschusses (G-BA). Maag war seit Oktober 2018 gesundheitspolitische Sprecherin der CDU im Bundestag. Auch für die anstehende Bundestagswahl war sie bereits als Kandidatin für den Stuttgarter Wahlkreis II nominiert. Nun hat sie angekündigt, ihr Mandat vorzeitig zurückgeben zu wollen und auch nicht mehr - wie geplant - für die Bundestagswahl im Oktober anzutreten. Sie habe ein spannendes Angebot aus dem Gesundheitsbereich erhalten, das sie wahrnehmen wolle, erklärte sie dem schwäbischen Sender "Stuggi.TV".

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich