Personalie

Klinikum Bayreuth bekommt Doppelspitze

  • News des Tages
Klinikum Bayreuth bekommt Doppelspitze
Alexander Mohr © Klinikum Bayreuth

Der Aufsichtsrat der Klinikum Bayreuth GmbH hat sich für eine Doppelspitze ausgesprochen. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt Alexander Mohr die kaufmännische Geschäftsführung, Prof. Dr. Hans-Rudolf Raab wird die Medizinische Geschäftsführung übernehmen. 

Mohr ist bereits seit Februar 2019 im Unternehmen, zunächst als Kaufmännischer Direktor, zuletzt als Interims-Geschäftsführer. 

Hans-Rudolf Raab übernimmt zum 1. Januar die Medizinische Geschäftsführung. Er war 15 Jahre lang als Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Klinikums Oldenburg tätig, die seit 2012 Universitätsklinik ist. Die Fakultität für Medizin und Gesundheitswissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg hat Raab initiiert, er gehörte unter anderem den Gründungsausschuss an und war vier Jahre Prodekan.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich