Personalie

Klinikum Landshut stellt Ostwald frei

  • News des Tages
Klinikum Landshut stellt Ostwald frei
Dr. med. Philipp Ostwald © Klinikum rechts der Isar

Das Klinikum Landshut hat Geschäftsführer Philipp Ostwald freigestellt. Der bisherige Verwaltungsdirektor und Prokurist André Naumann wurde kommissarisch mit der Führung der Aufgaben des Geschäftsführers beauftragt, teilte das Krankenhaus mit.

Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren laut Oberbürgermeister Alexander Putz einerseits grundsätzliche Meinungsverschiedenheiten über die künftige Ausrichtung des Klinikums Landshut. "Andererseits gab es zunehmende Missstimmung im Haus und das Vertrauensverhältnis zwischen der Geschäftsführung sowie Teilen der Belegschaft und des Aufsichtsrats war beeinträchtigt", so Putz. Eine weitere konstruktive Zusammenarbeit mit Ostwald sei unter diesen Bedingungen leider nicht mehr möglich. Die Entscheidung sei nicht leicht gefallen. Dass das Krankenhaus die Corona-Krise bisher so gut bewältigen konnte, sei auch ein Verdienst von Ostwald.

Ostwald hatte die Geschäftsführung des Klinikums Landshut Anfang 2019 übernommen.

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich