Zero-Emission-Hospital

Krankenhaus Havelhöhe will emissionsfrei werden

  • Revolutionary Hospital
Krankenhaus Havelhöhe will emissionsfrei werden
© Pixabay/Colin Behrens

Das Krankenhaus Havelhöhe will bis 2030 das erste Zero-Emission-Hospital in Deutschland werden. Wie das Krankenhaus mitteilt, gründete sich in diesem Jahr die Klimaschutzgruppe "Health for Future Havelhöhe" mit dem Ziel, sich konkret und regional für den Klimaschutz einzusetzen und gleichzeitig über die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Gesundheit aufzuklären. Noch in diesem Jahr beginnt das Krankenhaus mit der Ausbildung einer Klimamanagerin im Rahmen des Projekts "KLIK green" in Krankenhäusern in Deutschland. Neben der Zielsetzung des Zero Emission Hospital sollen damit die Projekte zur Transformation für eine ökologische Medizin gesteuert werden.

Das Zero-Emission-Hospital-Projekt wurde in einem Kick-off-Symposium Anfang November auf den Weg gebracht. "Hier an diesem Ort setzen wir das Pariser Klimaabkommen einfach um und übernehmen eine Vorreiter-Funktion: Wir setzen uns dieses Ziel bereits bis 2030, denn die 1,5 Grad-Grenze der Erderwärmung muss unser aller Ziel sein", sagt Dr. Christian Grah, Projektleiter und leitender Arzt Pneumologie und Lungenkrebszentrum. Um das Ziel zu erreichen, arbeitet Havelhöhe mit der Deutschen Allianz für Klima und Gesundheit (KLUG e.V.) zusammen. "Wir wollen zeigen, wie man ein Krankenhaus so organisieren kann, dass eine ökologisch nachhaltige Umgebung für kranke Menschen geschaffen wird, die gleichzeitig auch der Entwicklung des Klimawandels entgegenwirkt", so Grah. 

Auf dem Campus Havelhöhe wird bereits seit 25 Jahren Klimaschutz betrieben, unter anderem wurde auf Ökostrom umgestellt und ein Energie-Spar-Vertrag geschlossen. Die CO2-Emissionen konnten bereits von 6000 Tonnen auf weniger als 2000 Tonnen CO2 pro Jahr reduziert werden. 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich