Führungsriege nun sechsköpfig

Kreis und Baum rücken in den Charité-Vorstand

  • Personalia
Christopher Baum (l.), Martin E. Kreis
Christopher Baum (l.), Martin E. Kreis © Rafalzyk/Peitz/Charité

Martin E. Kreis und Christopher Baum sind neue Mitglieder des Vorstands der Berliner Charité. Professor Dr. Kreis ist Vorstand Krankenversorgung und Prof. Dr. Baum hat die neu geschaffene Position des Vorstands für Translationsforschung übernommen. Der Vorstandsposten für Translationsforschung hat die Charité im Zuge der Integration des Berlin Institute of Health (BIH) eingerichtet. Seit 1. Januar bildet das BIH zusätzlich zum Universitätsklinikum und der Medizinischen Fakultät die dritte Säule „Translationsforschungsbereich“ der Charité. Mit der Leitungsfunktion des BIH, die Prof. Baum seit Oktober 2020 innehat, ist zugleich die Position des Charité-Vorstands Translationsforschungsbereich verbunden.

Mit diesen zwei Personalien sei die Weiterentwicklung des nun sechsköpfigen Charité-Vorstands abgeschlossen, heißt es in einer Mitteilung. Martin Kreis ist seit 2001 Facharzt für Chirurgie. 2003 wurde der gebürtige Ludwigsburger habilitiert. Seit 2012 ist Kreis an der Charité und war bis 2020 Direktor der Klinik für Allgemein- und Gefäßchirurgie am Campus Benjamin Franklin. 

Christopher Baum habilitierte sich 1999 für das Fach Molekulare Medizin an der Universität Hamburg. 2000 übernahm er die Professur für Stammzellbiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Anfang 2019 wechselte der 58-Jährige an die Universität Lübeck als Vorstandsmitglied des UKSH. An der Universität zu Lübeck und am UKSH widmete er sich vorrangig der Verknüpfung von Informatik und Medizin sowie der Kooperation der Standorte Lübeck und Kiel.
 

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich