Bilanz

Kreiskliniken Lörrach wirtschaftlich "kerngesund"

  • News des Tages
Kreiskliniken Lörrach wirtschaftlich "kerngesund"
Healthcare costs and fees concept.Hand of smart doctor used a calculator for medical costs in modern hospital © GettyImages/Everythingpossible

Die Lörracher Kreiskliniken haben im Jahr 2019 fast 1,9 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet. Wie die Badische Zeitung berichtet, lag der Umsatz bei rund 142 Millionen Euro (2018: 146 Millionen), die Umsatzredite liege bei 1,3 Prozent. Der Konzern sei wirtschaftlich "kerngesund", zitiert die Zeitung Geschäftsführer Armin Müller. Es sei das achte Jahr in Folge mit einem positiven Abschluss. 

Einen leichten Rückgang habe das Klinikum bei der Zahl der stationären Patienten verzeichnet. Waren es 2018 noch 36.353, waren es 2019 34.707 Patienten. Der Trend gehe zur Ambulantisierung. 

Für das laufende Jahr seien Prognosen nicht möglich, heißt es weiter. Die Corona-Krise werde aber für eine "Delle" sorgen.

 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich