Personalie

Markewitz neuer Kaufmännischer Direktor für Diako-Krankenhäuser

  • News des Tages
Markewitz neuer Kaufmännischer Direktor für Diako-Krankenhäuser
Lars Markewitz © Diakonissenanstalt Dresden

Lars Markewitz wird ab 1. Oktober die Arbeit als Kaufmännischer Direktor des Diakonissenkrankenhauses Dresden und des Krankenhauses Emmaus in Niesky als Mitglied des Krankenhausdirektoriums aufnehmen. Zuletzt war der examinierte Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in der selben Funktion beim Klinikum Dahme-Spreewald GmbH tätig. Zuvor sammelte der 43-Jährige Erfahrungen als Manager bei einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in München und Hamburg sowie als Kaufmännischer Geschäftsführer beim Lausitzer Seenland Klinikum. 

Bisher lag die kaufmännische Leitung der beiden Krankenhäuser in der Hand von Dr. Matthias Schröter, Verwaltungsdirektor für den gesamten Unternehmensverbund der Diakonissenanstalt Dresden. Schröter ist unter anderem Geschäftsführer der Evangelischen Behindertenhilfe Dresden, der Facharztzentren am Diako MVZ Trägergesellschaft sowie von Versorgungs- und Servicegesellschaften, heißt es in einer Mitteilung. 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich