Personalie

Neue Leiterin für Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

  • News des Tages
Neue Leiterin für Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen
© Klinikum Vest GmbH

Neue Krankenhausleiterin am Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen: Sarah Otte verstärkt seit dem 1. Juni die Betriebsleitung im Klinikum Vest. Damit hat nach der Paracelsus-Klinik Marl auch das Knappschaftskrankenhaus eine eigene Standortleitung, teilt das Unternehmen mit.

Otte ist Bachelor of Health and Social Services und stammt aus Essen. Sie arbeitete nach ihrer Ausbildung zur Physiotherapeutin zunächst in den Ev. Kliniken Essen-Mitte. Schon bald orientierte sie sich in Richtung Klinikmanagement und wurde zur Verwaltungs- und Therapieleiterin für ein ambulantes Reha-Zentrum und eine stationäre Reha-Einrichtung in Köln und Düsseldorf. 2013 schloss Otte ihre Weiterbildung zur Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen ab und übernahm 2017 die Assistenz der Geschäftsführung eines Akuthauses, einer Reha-Klinik und eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Bad Berleburg.

2018 leitete die 38-Jährige die Akutklinik in privater Trägerschaft als Elternzeitvertretung für die Geschäftsführung, 2019 übernahm sie die Geschäftsführung des gesamten Standortes mit 127 Betten im Akuthaus, 530 Betten in der Reha-Klinik und fünf Fachdisziplinen im MVZ.

Im Klinikum Vest stehen Knappschaftskrankenhaus und Paracelsus-Klinik als Partner nebeneinander, heißt es weiter in der Mitteilung. Die Paracelsus-Klinik Marl wird von Dipl.-Volkswirt Norbert Vongehr geleitet, der außerdem Stellvertreter von Hans Christian Atzpodien ist. In enger Abstimmung mit dem Geschäftsführer verantworten die beiden Krankenhausleiter unter anderem die wirtschaftliche Entwicklung und den konstanten medizinischen Fortschritt für ihren jeweiligen Standort.

Autor

 Christina Schröder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich