Personalie

Siemens Healthineers erweitert seinen Vorstand

  • News des Tages
Siemens Healthineers erweitert seinen Vorstand
© Siemens Healthineers

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers hat die Erweiterung seines Vorstands bekanntgegeben. Zum 1. Februar 2021 hat Darleen Caron das Personalressort als Chief Human Resources Officer übernommen. Zudem ist sie Arbeitsdirektorin der Siemens Healthcare GmbH, der sie als Mitglied der Geschäftsführung angehören wird. Caron hatte diese Position zuletzt beim Chemiekonzern LyondellBasell inne. Damit wächst der Vorstand des Unternehmens auf vier Mitglieder. Vorstandschef Bernd Montag war bisher selbst Arbeitsdirektor. 

Darüber hinaus profitierte Healthineers im ersten Quartal von guten Geschäften in der Bildgebung und der Labordiagnostik. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 437 Millionen Euro und damit 44 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz nahm um 7,8 Prozent auf knapp 3,9 Milliarden Euro zu. Vergleichbar lag das Wachstum bei 13,3 Prozent. Dabei zeigten sich vor allem das Geschäft mit der Bildgebung und der Labordiagnostik stark. Den größten Anteil steuerte erneut die bildgebende Diagnostik mit 2,3 Milliarden Euro bei, mit einem vergleichbaren Wachstum von 9,3 Prozent, schreibt die Deutsche Presse-Agentur. Die bereinigte operative Marge (Ebit) konnte sich deutlich um knapp sechs Prozentpunkte auf 23,4 Prozent verbessern, dank der höheren Nachfrage nach den höhermargigen Computertomografen.

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich