Personalie

Stefan Fischer übernimmt im Vinzenzkrankenhaus Hannover

  • News des Tages
Stefan Fischer übernimmt im Vinzenzkrankenhaus Hannover
© EVV/Manuel Tennert

Stefan Fischer übernimmt interimsweise die Geschäftsführung des Vinzenzkrankenhauses Hannover. Er löst Karsten Bepler ab, der das Vinzenzkrankenhaus seit 2019 führte und auf eigenen Wunsch verlässt, wie das Haus mitteilt.

Fischer verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen leitenden Funktionen des Gesundheitswesens. Er ist seit vielen Jahren Geschäftsführer des St. Bernward Krankenhauses in Hildesheim und seit Mitte 2021 Mitglied des neu geschaffenen Führungskollegiums im Elisabeth Vinzenz Verbund. Der gebürtige Niedersachse trägt in dieser Funktion regionale Verantwortung für insgesamt vier niedersächsische Krankenhäuser des Elisabeth Vinzenz Verbundes.

Das Vinzenzkrankenhaus Hannover ist neben dem St. Bernward Krankenhaus Hildesheim, dem St. Martini Krankenhaus Duderstadt sowie dem St. Elisabeth-Krankenhaus Salzgitter eine Einrichtung in Trägerschaft des Elisabeth Vinzenz Verbundes (EVV). Geschäftsführer des EVV, der zu den größten katholischen Krankenhausträgern Deutschlands zählt, ist Sven Ulrich Langner.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich