20. DRG-Forum | Digital

Was kommt nach den DRG?

  • DRG-Forum News
Was kommt nach den DRG?

Das Pflegebudget hat die die Büchse der Pandora geöffnet: Die DRG, wie wir sie kannten, wird es nicht mehr geben. Doch was für Finanzierungsinstrumente setzen sich mittel- und langfristig durch und wie viel von der Fallpauschale wird überleben? Darüber diskutieren auf dem DRG-Forum | Digital am 18. März 2021:

 

Prof. Dr. Jonas Schreyögg, Wissenschaftlicher Leiter, Hamburg Center for Health Economics
Wie können wir eine bedarfsgerechte Krankenhausvergütung entwickeln?

Stefan Wöhrmann, Abteilungsleiter Stationäre Versorgung, Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Reform mit Augenmaß: Warum das DRG-System eine Zukunft hat

Anja Simon, Kaufmännische Direktorin, Universitätsklinikum Freiburg
Die Lückenbüßer: Das DRG-System und die Unikliniken

Dr. Mate Ivančić, Vorsitzender Geschäftsführender Direktor, Schön Klinik SE
Von DRGs zu QRGs: Warum Qualität stärker berücksichtigt werden muss

Moderation: Prof. Dr. Andreas Beivers, Studiendekan Management und Ökonomie im Gesundheitswesen, Hochschule Fresenius

 

Zum aktuellen Programm und der Ticketbuchung unter www.drg-forum.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich