Personalie

Wechsel an der Spitze der Helios Mariahilf Klinik Hamburg

  • News des Tages
Wechsel an der Spitze der Helios Mariahilf Klinik Hamburg
© Helios

Jan Jakobitz hat die Klinikgeschäftsführung der Helios Mariahilf Klinik Hamburg übernommen. Er wechselt von der Helios Klinik Leezen, wo er als kaufmännischer Leiter tätig war, in die Hansestadt. Der 35-jährige folgt auf Torge Koop, der die Klinik im März 2020 verlassen hatte. Seitdem hatte Regionalgeschäftsführer Dr. Marc Baenkler die Geschicke des Hauses verantwortet.

Jan Jakobitz ist gebürtiger Brandenburger und hat in Hamburg das Masterstudium "Business Management and Administration" erfolgreich abgeschlossen - später ergänzt um das Hochschulzertifikat "Gesundheitsmanagement" an der Hochschule Wismar.

Mehrjährige berufliche Erfahrungen sammelte Jan Jakobitz in verschiedenen Führungsfunktionen als Zeitsoldat und Offizier in der Bundeswehr. Zuletzt war er beim Bundesministerium für Verteidigung am Standort Berlin als PR-Manager und Referent für Sicherheitspolitik tätig. Im Februar 2018 wechselte er nach 13-jähriger Dienstzeit beim Bundesverteidigungsministerium an die Helios Weißeritztal-Kliniken als Assistent der Geschäftsführung. Mit dem Wechsel als kaufmännischer Leiter an die Helios Klinik Leezen im November 2019 folgte dann der nächste Schritt.

Autor

 Christina Schröder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich