Personalie

Frank-Ulrich Wiener wird Ameos-Vorstand

  • Personalia
Frank-Ulrich Wiener wird Ameos-Vorstand
Frank-Ulrich Wiener © Ameos

Frank-Ulrich Wiener wurde zum Jahresbeginn als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand der Ameos Gruppe berufen. 

Wiener ist seit 2010 bei Ameos und startete als Leiter Tertiäre Leistungen und hatte verschiedene Leitungsfunktionen im Unternehmen. Von 2013 bis Anfang 2020 war er Regionalgeschäftsführer für Ameos Nord, zuletzt für die Region Ost. In seiner neuen Funktion als Vorstand übernimmt Wiener die Verantwortung für die Regionen Ost und Nord. "Ich freue mich auf die Aufgaben und über das Vertrauen, welches mit dieser Berufung verbunden ist. Ameos Ost und Ameos Nord sind zwei wichtige Grundpfeiler für das Gesundheitsnetzwerk der Ameos-Gruppe. Ich bin überzeugt, dass ich in meiner neuen Funktion noch mehr für die Regionen leisten und damit dazu beitragen kann, die Gesundheitsversorgung in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt weiterzuentwickeln und zu sichern", sagt Wiener. 

Neuer Regionalgeschäftsführer Ameos Ost ist seit Anfang Januar Freddy Eppacher. Eppacher verantwortete ab 2012 den Bereich Bau und Technik und entwickelte hauptverantwortlich die Zentrale Leistungseinheit Bau und Technik für die Ameos-Gruppe. Von 2014 bis 2020 war er Direktor Bau und Technik. 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich