Personalie

Zwei neue Direktoren am Wormser Klinikum

  • Personalia
Zwei neue Direktoren am Wormser Klinikum
© GettyImages/Cecilie_Arcurs

Mit einer neuen Besetzung im Direktorium präsentiert sich das Wormser Klinikum seit Jahresbeginn. Prof. Dr. Jens Jung und Dr. Markus Hirschburger verstärken das Leitungsgremium als neue Ärztliche Direktoren, wie die Bürstädter Zeitung berichtet.

Jung ist Chefarzt der Medizinischen Klinik I und übernimmt für Prof. Dr. Thomas Hitschold als Ärztlicher Direktor. Sein künftiger Stellvertreter ist Hirschburger, der Chefarzt für Allgemein-, Vizeral- und Thoraxchirurgie ist und auf Prof. Dr. Jochen Blum folgt. 

Hitschold war zwölf Jahre im Amt als Ärztlicher Direktor am Klinikum Worms tätig. Er stellte in dieser Zeit unter anderem die Krankenhaushygiene des Wormser Klinikums neu auf, begleitete die onkologische Schwerpunktausrichtung des Hauses, etablierte den Psychologischen Dienst oder betreute den Neubau des Mutter-Kind-Zentrums. Zuletzt zählte der Umgang des Klinikums mit der Corona-Pandemie zu seinen Hauptaufgaben. 

Das Ärztliche Direktorium wird alle vier Jahre neu aufgestellt und bildet das Bindeglied zwischen Ärzten und Klinikleitung. Gemeinsam mit Pflegedirektorin Brigitte Ahrens-Frieß und deren Stellvertreterin Hiltrud Tillmann sowie Geschäftsführer Bernhard Büttner und dessen Stellvertreter Florian Busse bilden Jung und Hirschburger zukünftig die sechsköpfige Führungsspitze des Wormser Klinikums.

Das Krankenhaus gehört zu den fünf größten in Rheinland-Pfalz: Das Klinikum Worms verfügt über 696 Betten verteilt auf zwölf Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie eine Belegabteilung. Aktuell kümmern sich über 2.000 Mitarbeiter um jährlich rund 32.000 stationäre und mehr als 40.000 ambulante Patienten. 

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich