339
Passwort vergessen

Diebstahl von Medizingeräten

„Wir müssen lernen, präventiv zu denken“

  • f&w
  • Titel
  • 01.01.2017

f&w

Ausgabe 1/2017

Seite 14

Hans Christian Atzpodien ist Verwaltungsdirektor des Sankt Marien-Hospitals Buer.

Im März 2016 stahlen Diebe im Sankt Marien-Hospital Buer elf Gastroskope im Wert von rund 200.000 Euro. Verwaltungsdirektor Hans Christian Atzpodien schildert, warum es 100-prozentige Sicherheit nicht geben kann und wie sich sein Haus nun schützen will.

Herr Atzpodien, vor gut einem Dreivierteljahr wurden elf Endoskope aus Ihrem Krankenhaus gestohlen. Was haben Sie seither über den Verbleib Ihrer Geräte herausfinden können?

Die Aufklärung des Einbruchsdiebstahls und die Ermittlung der Täter...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Neuer Personalchef bei Rhön-Klinikum AG

  • News des Tages

Frank Thörner-Tamm ist seit Anfang des Jahres Leiter des Konzernbereiches Personal & Tarif bei der Rhön-Klinikum AG. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich