7. Gesundheitswirtschaftskongress am 31. August und 1. September in Hamburg

Planung oder Markt? Gesundheitspolitik am Scheideweg

  • f&w
  • 01.05.2011

„Mehr Markt“ hatte Kongresspräsident Prof. Heinz Lohmann zur Eröffnung des 7. Gesundheitswirtschaftskongresses am 31. August in Hamburg gefordert und das Bild des mündigen Patienten beschworen, der mittel- bis langfristig den Gesundheitsmarkt durch seine Wahlentscheidung steuern soll.

Diese Vision fand in der vom Gastgeber moderierten Podiumsdiskussion „Planung oder Markt? Gesundheitspolitik am Scheideweg“ durchaus Anklang. Vieles ist in den vergangenen Jahren geschehen, und kaum ein Anbieter…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich