Echtzeit-Tracking

Minifunkzellen erobern Kliniken

  • f&w
  • Technologie
  • 26.11.2019
Ausgabe 12/2019

f&w

Ausgabe 12/2019

Seite 1142

Sie sind klein, sie sind günstig, sie arbeiten energiearm: Beacons, Minifunkzellen, werden immer häufiger in Kliniken eingesetzt. Sie helfen dabei, Patienten den Weg zu zeigen, oder teilen Pflegern und Ärzten den Standort von Betten oder medizinischen Geräten mit.

Das hat gerade noch gefehlt: Der Tag ist ohnehin schon dicht, die Zeit knapp, und dann fehlt auch noch ein freies Patientenbett. Die Pflegerin telefoniert herum, hangelt sich fragend von Station zu Station – sind denn wirklich alle…

Autor

Ausgabe online durchblättern
PDF Download des Artikels

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich