Editorial

Zusammen wirken

  • Politik
  • BDPK
  • 29.10.2020

f&w

Ausgabe 11/2020

Seite 1044

Thomas Bublitz, Hauptgeschäftsführer des BDPK

Die vergangenen Monate haben uns vieles deutlicher und bewusster gemacht, was uns eigentlich auch vor Corona schon klar war. Zum Beispiel, wie wichtig stabile Netzwerke und eine intakte Gemeinschaft sind. Dass sich Gemeinschaftssinn nicht verordnen oder erzwingen lässt, sondern aus Vernunft und Verantwortungsbewusstsein entsteht. Oder dass autoritäre Systeme unter Stress ins Wanken geraten, eine funktionierende Demokratie dagegen sehr gut mit existenziellen Bedrohungen umgeht. Und: Dass wir froh…

Autor

Ausgabe online durchblättern
PDF Download des Artikels

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich