Prinz Josef

  • Politik
  • Mai
  • 01.06.2014
Ausgabe 6/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 6/2014

Der Gemeinsame Bundesausschuss gilt als kleiner Gesetzgeber des Gesundheitswesens. Unter Führung von Josef Hecken bekommt das Gremium immer neue Kompetenzen. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Angeblich haben Jens Spahn für die CDU und Prof. Dr. Karl Lauterbach für die SPD den Koalitionsvertrag ausgehandelt. Doch wer das Vertragswerk liest, dem muss sich der Verdacht aufdrängen, dass dahinter ein Ghostwriter steckte: Der unparteiische Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Josef…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich