Die Zahl in der Mitte

Das Geld wird knapp

  • Politik
  • Rubriken
  • 01.04.2014
Ausgabe 4/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2014

Laut Bundesbank rutscht das GKV-System in diesem Jahr wieder in die roten Zahlen. Das gab es zuletzt im Krisenjahr 2009 und davor anno 2003.

Die Zeiten üppiger Finanzen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) scheinen ihrem Ende entgegenzugehen. Darauf weist die Bundesbank in ihrem Monatsbericht vom Juli hin. Demnach hat die GKV in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ein Defizit von knapp zwei Milliarden Euro eingefahren – doppelt so viel wie im Vorjahresquartal. „Die…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich