Die Zahl in der Mitte

Streit ums Knie

  • Politik
  • Rubriken
  • 01.03.2014
Ausgabe 3/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2014

Die Sicherheit von Medizinprodukten wie Implantaten steht immer wieder  zur Debatte. Dabei gehen bei den Medizinischen Diensten der Krankenkassen kaum Beschwerden ein. Eine Entwarnung wollen die Prüfer darin nicht sehen.

Krankenkassen und die Hersteller von Medizinprodukten, wie künstliche Hüft- und Kniegelenke, streiten, wie die Sicherheit dieser Güter steigen kann. Der GKV-Spitzenverband fordert seit dem Skandal über fehlerhafte Brustimplantate („PIP-Skandal") eine einheitliche europäische…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich