Durch Delegation können Ärzte und Pflegede selbst entlastet werden

Die neue Eigenverantwortung

  • Politik
  • Arzt & Pflege
  • 01.01.2014
Ausgabe 1/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2014

Durch Delegation können Pflegende nicht nur Ärzte entlasten, sondern auch selbst entlastet werden, sagt Irene Maier. Ihre Prognose: Gut ausgebildete Fachkräfte werden höhere Ansprüche an Ärzte und Kliniken stellen. 

In einem viel beachteten praktischen Leitfaden hat Ihr Verband genau ausgelotet und definiert, wo die rechtlichen Grenzen bei der Delegation ärztlichen Handelns in pflegerische Hände liegen. Hat sich das Wissen in der Praxis durchgesetzt?

Die Kliniken nutzen den Leitfaden sehr…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich