Ethik

Begleiter oder Helfer?

  • Ethik
  • Debatte
  • 01.01.2014
Ausgabe 1/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2014

Eine Öffnung des ärztlichen Handelns in Richtung Beihilfe zum Suizid gefährdet die Garantenstellung des Arztes, warnt unser Kolumnist.

70 Prozent der Deutschen möchten im Falle schwerster Krankheit selbst die Möglichkeit haben, auf aktive Sterbehilfe zurückzugreifen. Nur 22 Prozent der rund 1000 befragten Personen lehnen dies für sich ab. Dieses Ergebnis einer Forsa-Umfrage hat ein breites Medienecho ausgelöst, mit dem Tenor, Deutschland sei bereit für die aktive Sterbehilfe. Zuvor hatte –…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich