Medizintechnik

Schneller, schärfer, schonender

  • Innovation
  • Im Fokus
  • 01.05.2014
Ausgabe 5/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 5/2014

Die Medizintechnik hat einen hohen Entwicklungsstand erreicht. Große Innovationssprünge werden seltener. Systemlösungen sowie die Verbindung von IT und Medizinprodukten weisen den Weg in die Zukunft.

(siehe auch "Neue Wege in der Forschung")

„Stopp! Nicht bewegen, tief einatmen, Luft anhalten, fertig! Jetzt seitwärts, Arme hoch, einatmen, halten, fertig!" Die Kommandos beim Röntgen sind über Jahrzehnte gleich geblieben. 1895 entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen, dass es mit den X-Strahlen möglich…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich