Gentests sollen Aufschluss bringen

Einblick ins Ego

  • Innovation
  • Arzt & Risiko
  • 01.04.2014
Ausgabe 4/2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2014

Genanalysen sollen Aufschluss über persönliche Gesundheitsrisiken geben. Doch wie aussagekräftig sind solche Tests wirklich? Ein Selbstversuch.

Viele individuelle Gesundheitsrisiken lassen sich aus den Genen ablesen, zum Beispiele Medikamentenunverträglichkeiten oder Erbkrankheiten. Private Unternehmen und Humangenetische Institute an Universitäten bieten solche Analysen an. Doch Gentest ist nicht gleich Gentest, erklärt Prof. Dr. Klaus Zerres, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich