Mensch gegen Mikrobe

  • Innovation
  • 01.02.2012
Ausgabe 2/2012

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2012

Multiresistente Keime kosten Menschenleben und stellen Krankenhäuser vor scheinbar unlösbare Aufgaben. Doch nun bahnt sich eine Lösung an: Viele Pharmafirmen stehen vor dem Durchbruch, neue Antibiotika auf den Markt zu bringen, die multiresistente Keime besiegen sollen.

Noch vor 15 Jahren hatte jedes Krankenhaus das auch im Volksmund als „Wunder-Penicillin“ gepriesene Vancomycin als Notfall-Medikament im hintersten Regal seiner Apotheke. Das sogenannte Reserveantibiotikum galt lange als…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich