f&w-Titelthema: „Das ambulante Krankenhaus"

  • News des Tages

Neue Strukturen, klügere Prozesse, große Potenziale: Die Titelstrecke über ambulante Krankenhausstrukturen in der neuen Ausgabe der „f&w – führen und wirtschaften im Krankenhaus" legt dar, worauf die Kliniken sich jetzt einstellen müssen. Denn: „Gute Versorgung braucht vor allem durchlässigere Sektoren", wie etwa Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe auf dem DRG-Forum 2016 mahnte. Die rund 1.100 Teilnehmer in Berlin forderte er zu einem neuen Miteinander auf.

BibliomedManager-Abonnenten lesen die neue f&w jetzt schon im >> E-Paper

Lesen Sie zum f&w-Titelthema "Das ambulante Krankenhaus" die Markt- und Wettbewerbsanalyse von Prof. Dr. Christian Schmidt, Ärztlicher Vorstand und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Rostock. Wie die ambulanten Prozesse in der Praxis ausssehen müssen, beleuchtet daneben Dr. Johannes Hütte von der Holdinggesellschaft pro homine aus Wesel in Nordrhein-Westfalen. Und Dr. Ulrich Orlowski vom Bundesministerium für Gesundheit gibt in f&w seine persönliche Einschätzung zur nähere Zukunft der ambulant spezialärztlichen Versorgung (ASV).

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich