--- Anzeige ---

Qualifizierung und Vollzähligkeit sichern Erlöse

  • News des Tages
170317_anzeige_dmi_archivierung.jpg
© DMI

Die Fachdienste Medizinische Dokumentation (FMD) von DMI unterstützen Kliniken bei der Strukturierung und Qualifizierung der digitalen Patientenunterlagen. Mittels Belegstrukturanalyse werden Vorschläge für die automatische Indexierung der analogen und elektronischen Dokumente erstellt. Im Rahmen der Analyse werden Potenziale hinsichtlich der klinikindividuellen Prozesse ermittelt. Jedes Dokument der Klinik wird mit der eigens entwickelten Klassifikation für Dokumente, der konsolidierten Dokumentenliste, verschlüsselt. Diese Informationen sind die Grundlage für weitere Mehrwertdienste, wie die automatische Vollzähligkeitsprüfung oder die automatische semantische Analyse der Dokumenteninhalte. Im Ergebnis erleichtern konsolidierte, vollzählige und digitale Patientenunterlagen die Bearbeitung von MDK-Prüfanfragen erheblich.

Weitere Informationen unter www.dmi.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich