Feuerwehreinsatz

Schwelbrand am Universitätsklinikum Düsseldorf

  • News des Tages
Schwelbrand am Universitätsklinikum Düsseldorf
© iStock.com/Christian Rummel

Am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) ist es am Mittwoch in dem Versorgungsschacht einer der Fachkliniken zu einem Schwelbrand gekommen. Wie das Klinikum mitteilte, sind dabei keine Personen zu Schaden gekommen. Zur Brandursache liegen derzeit keine Informationen vor. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

Mitarbeiter hatten nach Angaben des UKD um die Mittagszeit aufgrund der Geruchsbelästigung die Leitstelle des UKD informiert. Zeitgleich habe die Brandmeldeanlage des UKD Alarm geschlagen. Während die Feuerwehr alarmiert wurde, brachten Mitarbeiter nach offiziellen Angaben rund 80 Patienten in einem anderen Gebäudeteil in Sicherheit. Die Feuerwehr habe den Schwelbrand schnell löschen können. Die Patienten konnten nach zwei Stunden wieder in ihre Zimmer zurückkehren.

Autor

 Peter Carqueville

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich