Generalistik-Debatte

Peinliche Posse um die Pflege

  • News des Tages
Peinliche Posse um die Pflege
© ©Werner Krueper Fotografie und Film

Gestern hatten die Koalitionäre von Union und SPD erst verkündet, sich auf einen Kompromiss in Sachen Pflegeberufereformgesetz geeinigt zu haben. Auf der extra einberufenen Pressekonferenz wurde der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach aber von seiner eigenen Partei gestoppt und erschien nicht zum kurzfristig anberaumten Termin. Der Kompromiss sah vor, dass zwar die Gesundheits- und Krankenpflege durch eine generalistische Ausbildung ersetzt wird.

Lesen sie unsere ausführliche Berichterstattung auf unserem Partnerportal BibliomedPflege.de

Autor

Dr. Stephan Balling

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich