Insolvenzplan steht

Neustart für Einbecker Bürgerspital

  • News des Tages
Neustart für Einbecker Bürgerspital
© GettyImages.de/stefanschnurr

Das Bürgerspital im niedersächsischen Einbeck steht vor einem Neubeginn. Vor wenigen Tagen war der Insolvenzplan des Krankenhauses rechtskräftig geworden, wie mehrere Medien berichten. Zudem hat das Bürgerspital nun neue Eigentümer: Mehrheitsgesellschafter ist ein bundesweit tätiger Ärzteverbund, den die Mediziner Sandra Röddiger und Ralf Kurek führen. Unterstützt wird der Verbund von Klinik-Berater Reinhard Wichels und einem Managementteam. Die Geschäftsführung hat Frederic Lazar übernommen.

Autor

 Hendrik Bensch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich