Rheinland-Pfalz

Kliniken in St. Goar und Oberwesel werden schließen

  • Klinikmarkt
Kliniken in St. Goar und Oberwesel werden schließen
Der Standort St. Goar der Loreley-Kliniken © Marienhaus GmbH

In Rheinland-Pfalz sollen die beiden Standorte der Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel ihren Betrieb einstellen. Die Klinik in St. Goar soll bereits Ende dieses Jahres, die Klinik in Oberwesel im März 2020 schließen, teilte die Marienhaus GmbH mit. Das Unternehmen ist Mehrheitsgesellschafter der beiden Häuser.

Das Unternehmen macht die Bundespolitik für die Schließungen verantwortlich. Grund seien unter anderen die neue Vorgaben für die Notfall-Versorgung und nicht ausreichend refinanzierte Personalkosten. Auch die stärkeren Prüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) seien mitverantwortlich für die Entwicklung.

Autor

 Hendrik Bensch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich