Quartalszahlen

Mediclin: Höherer Umsatz, geringeres Ergebnis

  • News des Tages
Mediclin: Höherer Umsatz, geringeres Ergebnis

Die Klinikgruppe Mediclin hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres den Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf rund 505 Millionen Euro gesteigert. Den größten Anteil am Umsatzanstieg hatte der Bereich Postakut, teilte das Unternehmen mit. Während sich auch im Bereich Akut der Umsatz erhöhte, lag er im Bereich Pflege auf Vorjahresniveau. Das Konzernbetriebsergebnis sank hingegen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,9 Millionen Euro auf 14,9 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr rechnet Mediclin mit einem Umsatzplus von bis zu vier Prozent und einem Konzern-Ebit von etwa 22 Millionen Euro.

Autor

 Hendrik Bensch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich